Ausgabe #67

Ausgabe #67

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!

ab Donnerstag, dem 22. Oktober 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #67(11/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

GARRY DITTMANN – EINSTAND NACH MAAß IM DEUTSCHEN ENDURO POKAL.

Garry Dittmann – Einstand nach Maaß im Deutschen Enduro Pokal.

 

„Unfassbar! – mir fehlen immer noch die Worte – auch wenn jetzt einige Zeit vergangen ist. Den ersten Lauf des DMSB Deutschen Enduro-Jugend Cups konnte ich für mich entscheiden und somit 25 Punkte auf mein Meisterschaftskonto einfahren.

Der Weg dahin war nicht einfach, denn da in der ersten Jahreshälfte alle Veranstaltungen abgesagt wurden, hieß es doppelt so hart trainieren. Zur ersten Veranstaltung musste ich ja schließlich top fit sein. Zahlreiche Sondertrainings mit meinen ADAC Kader-Kollegen haben mich bestens vorbereitet. Um mich wieder an das Rennprozedere zu gewöhnen, startete ich im Vorfeld der Deutschen Meisterschaft in Rehna bei einem Rennen der Tschechischen Meisterschaft.

Der Veranstalter der 68. ADAC-Geländefahrt "Rund um Rehna" hatte für uns eine tolle Strecke vorbereitet. Vier Mal mussten wir einen 70 Kilometer langen Kurs befahren – auf jeder Runde gab es zwei Sonderprüfungen. Während ich in Tschechien noch mit technischen Problemen zu kämpfen hatte, lief es diesmal optimal für mich. Kurz nach 8:00 Uhr bekam ich mein Startsignal, doch ich begann den Tag wohl noch ein wenig verschlafen, denn meine Zeiten waren noch verbesserungswürdig. Nach der ersten Prüfung lag ich nur auf Platz drei. Damit war ich nicht zufrieden, also probierte ich in Runde zwei vereinzelt andere Spuren aus und kam sofort besser mit mir und meinem Bike zurecht. Bereits im zweiten Umlauf fuhr ich persönliche Tagesbestzeit und konnte den Rückstand verkürzen. Zu Beginn der dritten Runde trennte mich noch gut eine Sekunde vom Führenden. Diese Lücke schloss ich in der fünften Prüfung und übernahm Position eins. Mit einem konstanten Vorsprung von gut zwei Sekunden fuhr ich zum Tagessieg und Gesamtrang drei im B-Championat. Zusammen mit den beiden anderen Fahrern des ADAC Hessen-Thüringen Enduro A-Kaders – Maximilian Wills und David Wagner, wurden wir außerdem noch Sieger der Deutschen Mannschaftspokal Meisterschaft. Einen besseren Saisonstart hätte ich mir nicht vorstellen können.

Ich bedanke mich bei Zweirad Voss, dem ADAC Hessen- Thüringen e.V. und bei allen weiteren Sponsoren und Unterstützern, ohne die ich das nicht geschafft hätte. Ebenso bei GST Berlin für die super Betreuung.

Als nächstes geht es nach Burg und ich freue mich schon sehr darauf.

Bis dahin euer Garry Dittmann # 689

Ähnliche Artikel

DEM Rehna: Tagessieg für Hamish MacDonald.

DEM Rehna: Tagessieg für Hamish MacDonald.

DEM Rehna: Tagessieg für Hamish MacDonald. Alle weiteren Info´s zur Enduro DM ...

13

Sep

2020

Ausgabe #67

Ausgabe #67

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine! ab Donnerstag, dem 22. Oktober ...

19

Oct

2020

Beta bringt den neuen Xtrainer My 2020 auf den Markt!

Beta bringt den neuen Xtrainer My 2020 auf den Markt!

Beta bringt den neuen Xtrainer My 2020 auf den Markt! Die Revolution, die die ...

03

Oct

2019