Ausgabe #63

Ausgabe #63

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 19. Juni 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #63(7/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

MAXXIS-REIFEN BEREIT FÜR DIE 2020ER MXGP SAISON.

Nach dem sehr erfolgreichen Jungfernjahr 2019 in der MXGP und einer großen Pause bis 2020 hat Maxxis den ganzen Winter über hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass eine Fülle von Teams im Jahr 2020 mit den neuen Intermediate- und Sand-Motocross-Reifen arbeitet.

Im Jahr 2019 brachte Maxxis Tyres den MaxxCross MX-ST auf den Markt, eine ganz neue Generation von leichten, ultraschnellen und extrem griffigen Rennspezialreifen, die für mittlere Streckenbedingungen entwickelt wurden. Dies fiel mit dem ersten Jahr von Maxxis als Partner der FIM Motocross-Weltmeisterschaft (MXGP) zusammen und machte 2019 zu einem wirklich spektakulären Jahr.  

Am Ende der Saison 2019 hatte die MX-ST dank Maddii-Fahrer Mattia Guadagnini einen 125cc-Welt- und einen 125cc-Europameistertitel errungen und mit Alberto Forato desselben Teams den dritten Platz in der 250cc-Europameisterschaft erreicht.

Im Jahr 2020 wird Maxxis von Fahrern in den Klassen MXGP, MX2, EMX250, EMX125 und EMX2T auf der ganzen Welt gefahren werden, wobei Liam Everts und Mattia Guadagnini bereits bedeutende Siege in den Meisterschaften vor der MXGP errungen haben.

"Wir hatten im vergangenen Jahr großen Erfolg mit Maxxis-Reifen. Es war eine naheliegende Entscheidung, auch dieses Jahr wieder auf Maxxis zu setzen - wir wollen gewinnen! - Marco Maddii, Team-Manager, Maddii Racing

Corrado Maddii, der Vater von Marco Maddii, hat sich ebenfalls für Maxxis-Reifen auf seinen Fantic-Maschinen entschieden, ebenso wie viele andere Teams, darunter Yamaha SDM, Marchetti Racing, Team MGR und Liam Everts.

2020 bringt auch noch weitere aufregende Neuigkeiten: Der Sandreifen MaxxCross MX-SM hat die Entwicklung abgeschlossen und ist ebenfalls in der Produktion für die Teams, die ihn in diesem Jahr einsetzen werden.

"Wir haben eng mit ausgewählten Teams zusammengearbeitet, um den perfekten Sandreifen für unsere Teams und Fahrer sowohl in dieser Größenordnung als auch im heimischen Maßstab zu entwickeln. Wir freuen uns sehr, dass wir in der Lage sind, über eine Vielzahl von Motocross-Terrains hinweg eine konstant hohe Leistung zu bieten, und sehen die Ergebnisse bei jedem Rennen für sich selbst sprechen". - Sjoerd Fokkens, Maxxis Tech Centre Europe

 

Ähnliche Artikel

Maxxis weiterhin Titelsponsor der Deutschen Cross Country Meisterschaften.

Maxxis weiterhin Titelsponsor der Deutschen Cross Country Meisterschaften.

Die Reifenschmiede Maxxis bleibt auch weiterhin Titelsponsor der Deutschen ...

19

Feb

2020

Neuer Maxxis Enduro-Wettbewerbsreifen.

Neuer Maxxis Enduro-Wettbewerbsreifen.

Der neue Wettbewerbsreifen-Duo MAXXENDURO M7332F/M7324 fährt bei der laufenden ...

09

Sep

2019

Der neue Maxxis M7328 MX-SM Reifen kommt auf den Markt

Der neue Maxxis M7328 MX-SM Reifen kommt auf den Markt

Aus dem Hause der Maxxis International GmbH in Dägeling bei Hamburg kommt ...

15

Jun

2020